Bauüberwachung – Qualitätssicherung

Moderne Gründungsmethoden sind oft sehr komplex und erfordern spezielles Know-how auf der Baustelle. BBI erstellt geotechnische Planungen und begleitet deren Umsetzung. Das Wissen und die kontinuierliche jahrelange Erfahrung machen BBI zu einem zuverlässigen Partner für die Überwachung und Qualitätssicherung der Ausführung.

Aufgaben Bauüberwachung und Qualitätssicherung im Spezialtiefbau

Im Rahmen der Bauüberwachung und Qualitätssicherung im Spezialtiefbau übernimmt BBI folgende Aufgaben:

  • Bauoberleitung (BOL)
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Geotechnische Fachbauleitung als Unterstützung der BOL
  • Betriebsbeauftragter gemäß Wasserhaushaltsgesetz
  • Bodenabfall- und Entsorgungsmanagement
  • Überwachung und Auswertung von Monitoring- und Beweissicherungsmaßnahmen
  • Abnahme von Baugrubensohlen

Die Beurteilung von Bauleistungen im Spezialtiefbau ist oftmals schwierig, da sie in der Regel einer visuellen Kontrolle entzogen sind. Der Qualitätssicherung im Spezialtiefbau kommt somit eine besondere Bedeutung zu. Mit der Erfahrung aus vielen anspruchsvollen Großprojekten kann BBI die vertragsgerechte Ausführung sicherstellen und bietet die o. g. Leistungen für eine effiziente Realisierung unter Einhaltung der Regeln der Technik im geplanten Zeit- und Kostenrahmen an.